Startseite

Foto des Monats

April 2018

Foto: Jürgen Isberner

 

März 2018

„Pfosten am Strand“, Reinhold Hecktor

 

Februar 2018

„Elbtunnel“, Jürgen Haag

 


Vereins-News

  • Exkursion zu den Wölfen nach Merzig Sa 24.01.2015

    Der angekündigte Schnee fiel pünktlich und verzauberte die graue Welt in ein Wintermärchen.

    Wolf im Merziger GehegeWir fünf vom Fotoclub kamen trotz widriger Straßenbedingungen gut gelaunt im Wolfspark Werner Freund an. Mussten uns vor Ort jedoch schwierigen fototechnischen Herausforderungen stellen: leichter Schneefall und schneebedeckter Maschendrahtzaun zwischen uns und den Wölfen.

    Wir machten das Beste daraus und freuten uns über die Hilfe des Wolfsexperten Michael Schönberger.

    Danke, Michael, für die Hilfe und das freundschaftliche Gespräch.

  • Einen hatten wir noch…den Clubabend am Mo, 29.12.2014

    Dieses gutbesuchte Treffen fügten wir noch zwischen den Feiertagen ein, um wichtige Vorbereitungen für unsere angekündigte Ausstellung im Alten Rathaus in Saarbrücken mit dem Thema „Industriekultur aus dem Raum Saar-Lor-Lux“ auf den Weg zu bringen.

    Wir wählten gemeinsam in großer Runde aus über 150 Fotos die 50 Bilder aus, die in der neuen Ausstellung des Fotoclubs Völklingen in Saarbrücken zu sehen sein werden.

    Sie dürfen gespannt sein!

     

  • Jahresabschluss vom Montag, 15.12.2014

    Anfangs wollte keine richtige Stimmung aufkommen, doch dann kam sie knüppeldick 🙂

    Es regnete harsche Kritik mit einer guten Beimischung an konstruktiven Dingen. Das Clubleben ist nicht nur eitel Sonnenschein.

    Das neue Programm für das 1. Halbjahr 2015 wurde kurz vorgestellt und damit zur Diskussion freigegeben.

    Unser neuer weiblicher Webmaster ist Sabine Altmeyer. Sie wurde einstimmig von den 19 Anwesenden Clubmitgliedern gewählt.

    Die Sieger der Quartalswettbewerbe bekamen Geschenke überreicht. Dabei überraschte uns Werner Richner mit drei hochwertigen Kalendern aus seiner eigenen Publikation, die er für die Sieger stiftete. Danke!

    Karl-Werner sorgte vorzüglich für das leibliche Wohl und trug so zu diesem gelungenen Abend bei. Auch an ihn einen herzlichen Dank.

    Das neue Jahr im Club kann kommen.