Startseite

Foto des Monats

Juni 2017

„Smoking“, Jürgen Bennoit

 

Mai 2017

„Dicke Eiche Breitfurt“, Volker Becker

 

April 2017

„Zwischenwelt“, Sabine Altmeyer

 


Vereins-News

  • Einen hatten wir noch…den Clubabend am Mo, 29.12.2014

    Dieses gutbesuchte Treffen fügten wir noch zwischen den Feiertagen ein, um wichtige Vorbereitungen für unsere angekündigte Ausstellung im Alten Rathaus in Saarbrücken mit dem Thema „Industriekultur aus dem Raum Saar-Lor-Lux“ auf den Weg zu bringen.

    Wir wählten gemeinsam in großer Runde aus über 150 Fotos die 50 Bilder aus, die in der neuen Ausstellung des Fotoclubs Völklingen in Saarbrücken zu sehen sein werden.

    Sie dürfen gespannt sein!

     

  • Jahresabschluss vom Montag, 15.12.2014

    Anfangs wollte keine richtige Stimmung aufkommen, doch dann kam sie knüppeldick 🙂

    Es regnete harsche Kritik mit einer guten Beimischung an konstruktiven Dingen. Das Clubleben ist nicht nur eitel Sonnenschein.

    Das neue Programm für das 1. Halbjahr 2015 wurde kurz vorgestellt und damit zur Diskussion freigegeben.

    Unser neuer weiblicher Webmaster ist Sabine Altmeyer. Sie wurde einstimmig von den 19 Anwesenden Clubmitgliedern gewählt.

    Die Sieger der Quartalswettbewerbe bekamen Geschenke überreicht. Dabei überraschte uns Werner Richner mit drei hochwertigen Kalendern aus seiner eigenen Publikation, die er für die Sieger stiftete. Danke!

    Karl-Werner sorgte vorzüglich für das leibliche Wohl und trug so zu diesem gelungenen Abend bei. Auch an ihn einen herzlichen Dank.

    Das neue Jahr im Club kann kommen.

     

  • VHS-Workshop-Portraitfotografie mit Jürgen Bennoit 13.12.2014 und 2. Termin am Di 16.12.2014

    Jürgen BennoitDer Kurs ist gut besucht. Der erste Tag war sehr abwechslungsreich. Er fand im Studio der VHS in Luisenthal statt. Jürgen Bennoit, der Leiter des Workshops, hatte vier Models eingeladen, so dass die zahlreichen Teilnehmer(-innen) immer jemanden vor die Linse bekamen. Jürgen erläuterte zunächst die Herangehensweise theoretisch, danach schritten wir zur Tat und portraitierten die beiden Damen und die Herren sowohl mit der vorhandenen Blitzanlage, eigenen Systemblitzgeräten als auch bei vorhandenem Licht.

    Am Dienstag, dem zweiten Termin, werden die Bilder besprochen und die Theorie weiter vertieft.

    Deyana

    Reinhard Fiedler